Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz · 17. August 2020
Als Prognostik taugt die Science Fiction wenig, ihr Thema ist – ähnlich den meisten anderen Kunstformen – die Gegenwart. Obwohl grossen Wert auf wissenschaftliche Genauigkeit gelegt wird, hat die Antizipation der Zukunft oft wenig mit der Realität zu tun. Die Zukunft der Science Fiction ist immer das zugespitzte Jetzt. Computer- und Robotertechnik dienen vielmehr als Motiv-Lieferanten, um andere Fragen – Fragen über uns Menschen und die Welt, in der wir leben - zu thematisieren.

Künstliche Intelligenz · 03. August 2020
Der Begriff «Künstliche Intelligenz» ist heute mehr denn je unklar und wird auch willkürlich verwendet. Er ist ein Schlagwort geworden, genauso wie etwa Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Cybersicherheit. Dies führt mitunter zu vielen Missverständnissen und zum Anreiz, den Begriff einseitig zu Marketingzwecken oder für strategische Machtprojektionen zu verwenden. Staaten und Firmen buhlen um die technische Vorherrschaft.