Artikel mit dem Tag "Künstliche Intelligenz"



Künstliche Intelligenz · 03. August 2020
Der Begriff «Künstliche Intelligenz» ist heute mehr denn je unklar und wird auch willkürlich verwendet. Er ist ein Schlagwort geworden, genauso wie etwa Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Cybersicherheit. Dies führt mitunter zu vielen Missverständnissen und zum Anreiz, den Begriff einseitig zu Marketingzwecken oder für strategische Machtprojektionen zu verwenden. Staaten und Firmen buhlen um die technische Vorherrschaft.

China · 01. August 2020
Künstliche Intelligenz (KI) ist heute ein Sammelbegriff und dient als Auffangnetz für unterschiedlichste Technologien und Konzepte. Durch die begriffliche Unschärfe und die Popularisierung ist der Begriff KI ein höchst erfolgreiches Werkzeug von Marketing- und Brandingstrategen. Die Ubiquität des Terms KI kann nicht nur von der Wirtschaft und von Unternehmen als Klausel für technologisches Disruptionspotential und innovative Überlegenheit eingesetzt werden, sondern auch von staatlichen Akteuren.