Events


REFERAT AM LILIENBERG UNTERNEHMERFORUM

Die Auswirkungen der geopolitischen Entwicklungen auf die Finanzmärkte

Mit Dr. Remo Reginold

Mittwoch, 19. Juni 2019, 17:00 - 19:30 Uhr

 

Erwähnt seien hier der Handelskrieg der USA gegen China, die Konflikte innerhalb der EU um den italienischen Haushalt oder die Eskalation der Konflikte im Nahen Osten. Darum müssen sich die Unternehmen und Finanzhäuser immer mehr der politischen Analyse der weltweiten politischen Trends widmen.

An diesem Anlass wollen wir zusammen mit Fachmann David Kohl von der Bank Julius Bär eine solche Analyse durchführen und die Auswirkungen der geopolitischen Entwicklungen auf die Finanzmärkte erkunden.



REFERAT AM LILIENBERG UNTERNEHMERFORUM

DIE SYMBOLPOLITIK DES KIM JONG-UN

Mit Dr. Remo Reginold

Freitag, 5. Juli 2019, 17 Uhr

 

Nordkorea ist ein diktatorisch geführtes Land kommunistischer Prägung. Die wirtschaftliche Leistung des Landes ist beschränkt, das gesellschaftliche Zusammenleben vom Staat vorgeschrieben und das militärische Potential limitiert. Aufbauend auf diesen Bedingungen hat der noch relativ junge Führer Kim Jong-un mit seinem nuklearen  Programm ein Machtmittel geschaffen, dass es ihm erlaubt, Grossmächte wie die USA aber auch China herauszufordern. Die Machtdemonstrationen Kim Jong-uns sind ein Meisterbeispiel, wie man mit bescheidenen Mitteln, aber mit effektiver Symbolpolitik Macht projizieren kann. In diesem Anlass wird nachgezeichnet, wie Kim Jong-un mit unterschiedlichsten Mitteln spielt – dabei stehen die nuklearen Raketen nicht einmal im Mittelpunkt. Heute heisst Machtpolitik in vielschichtigen Verhältnissen die Deutungshoheit für sich in Anspruch nehmen zu können. Kim Jong-un beweist, dass es Public Relations jenseits der gängigen diesbezüglichen Regeln gibt.