Artikel mit dem Tag "China"



Geopolitische Zerreissprobe
Spin Politics · 30. Juli 2022
Sri Lanka kollabiert vor den Augen der Weltgemeinschaft und rutscht tief in die Schuldenkrise, doch das Land ist kein Einzelfall. 107 Länder sind laut UN akut gefährdet. Der IMF schätzt, dass 60% der Low-income Staaten bereits in oder nahe an einer wirtschaftlichen Katastrophe stehen. Folgen für diese Länder: (1) hohe Nahrungsmittelkosten, (2) hohe Energiekosten und (3) schwierige Finanzbedingungen. Dies wiederum lässt Unruhen, Konflikte und Machtverschiebungen wahrscheinlich werden.

Neuer geopolitischer Machtpoker –  Multiple Unsicherheiten als Herausforderung  für Europa
Multidomain · 24. Juli 2022
Die Entwicklungen in den letzten Wochen haben gezeigt, dass der Einmarsch Russlands in die Ukraine geopolitische Machtverschiebungen produziert, bei denen Europa leider nur noch eine Nebenrolle einzunehmen scheint. Die Kulmination von variablen und mehrdeutigen Umwälzungen ist etwas, womit Europa – und auch die Schweiz – in ihrer reaktiven Herangehensweise nicht mehr clever umzugehen weiss und daher droht, global abgehängt zu werden.

Chinesische Definitionen für Informationskriegsführung
China · 05. Juli 2022
Seit den 1990er Jahren haben chinesische Experten und Theoretiker das Konzept der Informationskriegsführung mit grossem Interesse analysiert. Tatsächlich haben sie bereits 1985 begonnen, Definitionen und Einblicke in die Informationskriegsführung zu geben. Dieser Beitrag soll einen Überblick über die Definition der Informationskriegsführung geben, wie sie von den chinesischen Experten Shen Weiguang, Wang Pufeng, Wang Baocun, Liang Zhenxing und Yuan Banggen formuliert wurden.

Chinese Definitions of Information Warfare
English Blogs · 05. Juli 2022
Since the 1990s, Chinese experts and theorists have been analyzing the concept of information warfare with great interest. In fact, they started to offer definitions and insight into information warfare as early as 1985. This paper seeks to offer an overview of the definitions of information warfare as formulated by the Chinese experts Shen Weiguang, Wang Pufeng, Wang Baocun, Liang Zhenxing, and Yuan Banggen.

Public Opinion Warfare: Chinese Narratives about the War in Ukraine
English Blogs · 27. Mai 2022
The aim of this article is to offer a glimpse into the Chinese concept of public opinion warfare and how it is reflected in Chinese state media messaging about the war in Ukraine.

Public Opinion Warfare: Chinas Narrative über den Ukraine-Krieg
China · 24. Mai 2022
Dieser Beitrag versucht einen Einblick in das chinesische Konzept der public opinion warfare zu geben und aufzuzeigen, wie sich dies in der Berichtserstattung der chinesischen Staats- und Parteimedien über den Krieg in der Ukraine widerspiegelt.

Krieg in der Ukraine – ein Lackmustest
20. März 2022
Der Krieg in der Ukraine kostet tausende Leben und traumatisiert Menschen. Aus geostrategischer Sicht ist dieser Krieg aber ein Lackmustest (Prüfstein) für langfristige tektonische Machtverschiebungen in Richtung Asien. Das Swiss Instiute for Global Affairs (SIGA) kommentiert die aktuellen militärischen Entwicklungen in der Ukraine, Francis Fukayamas Thesen in der NZZ und das Fallbeispiel China.

Small yet influential: China’s Leading Small Groups
English Blogs · 01. Februar 2022
This blog post summarizes the main characteristics of LSGs in terms of their different types and categories, their organizational structure, their mode of operation as well as their internal connectedness. These groups carry great weight for decision-making in cross-cutting areas, as they plan and coordinate policy decisions among various government and party departments.

Klein, doch einflussreich: Chinas Leading Small Groups
China · 04. Januar 2022
In diesem Blogbeitrag werden die wesentlichen Merkmale der LSG in Bezug auf ihre verschiedenen Typen und Kategorien, Organisationsstruktur und Arbeitsweise, sowie interne Vernetzung zusammengefasst. Diese Gruppen haben ein grosses Gewicht für die Entscheidungsfindung in Querschnittsbereichen, denn sie planen und koordinieren die politischen Entscheidungen zwischen verschiedenen Regierungs- und Parteiabteilungen.

Künstliche Intelligenz à la China – Eine geopolitische Dechiffrierung
China · 01. August 2020
Künstliche Intelligenz (KI) ist heute ein Sammelbegriff und dient als Auffangnetz für unterschiedlichste Technologien und Konzepte. Durch die begriffliche Unschärfe und die Popularisierung ist der Begriff KI ein höchst erfolgreiches Werkzeug von Marketing- und Brandingstrategen. Die Ubiquität des Terms KI kann nicht nur von der Wirtschaft und von Unternehmen als Klausel für technologisches Disruptionspotential und innovative Überlegenheit eingesetzt werden, sondern auch von staatlichen Akteuren.