Cyber

Cyber · 17. August 2020
Die technologische Entwicklung des Graphical User Interfaces spielte für die Demokratisierung des Computers eine zentrale Rolle. Dieser erlangte eine «sichtbare und spielzeugartige Gegenwärtigkeit», welche «die unheimliche Maschine in einen netten Begleiter» transformierte (Shah, 2017: 245). In wenigen Jahrzehnten avancierten diese Alltagstechnologien zur dominanten Schnittstelle, welche «die mystifizierte Welt der Datenverarbeitung mit der irrationalen Welt menschlicher Intention" verbindet.